Über uns: Gewerbepark Hohenlohe

Seitenbereiche

Silo
Apfelbaum im Verbandsgebiet
Herbstbäume vor Ziehl-Abegg
Blick Richtung Waldenburg

Der Zweckverband Gewerbepark Hohenlohe

Der Zweckverband wurde im April 1990 durch die Kommunen Kupferzell und Waldenburg gegründet. 1991 trat die Stadt Künzelsau dem Zweckverband bei.
 

Beteiligungsverhältnis

  • 40 % Stadt Künzelsau
  • 30 % Gemeinde Kupferzell
  • 30 % Stadt Waldenburg
     

Verbandsversammlung

Das Hauptorgan des Zweckverbands ist die Verbandsversammlung, die in der Regel sechs Mal jährlich tagt. Die drei Mitgliedsgemeinden sind in dieser Versammlung durch die Bürgermeister und fünf weitere Vertreter des Gemeinderats vertreten.

Gesetzlicher Vertreter des Zweckverbands ist der ehrenamtliche Verbandsvorsitzende. Er und seine Stellvertreter werden jeweils für die Dauer von zwei Jahren von der Verbandsversammlung gewählt.
 

Verbandsvorsitzender

Bürgermeister Bernd Herzog, Waldenburg
 

Stellvertretende Verbandsvorsitzende

  1. Bürgermeister Christoph Spieles, Kupferzell
  2. Bürgermeister Stefan Neumann, Künzelsau
     

Sitz der Geschäftsstelle

Sitz der Geschäftsstelle ist Künzelsau, die Geschäftsführerin ist Claudia Rohn
 

Aufgaben des Zweckverbands

Die Aufgaben des Zweckverbands sind insbesondere die Bauleitplanung, die Erschließung, die Unterhaltung sowie die Ver- und Entsorgung des Gewerbeparks Hohenlohe. 

Sie haben Anregungen, Fragen oder interessieren sich für weitere Details? 
Kontaktieren Sie uns gerne - wir sind für Sie da!